Startseite  >  BGPv4
Das BGPv4 Protokoll

BGP bedeutet Border Gateway Protocol und ist das Routingprotokoll des Internets. Da es verschiedene Internetprovider gibt, die alle unterschiedliche Netz nutzen, benötigt man einen Weg diese untereinander zu verbinden.

Um dies zu realisieren kommunizieren Router untereinander die Verfügbarkeit von Verbindungswegen zwischen den Netzen autonomer Systeme (AS), wie Internetprovidernetze ebenfalls genannt werde. Die Leitwegtabelle enthält eine Liste bekannter Router, die zu erreichenden Adressen uvm. um über einen Pfad jeden Router erreichen zu können und der beste verfügbare Weg gewählt wird. BGPv4 oder auch BGP4 bezeichnet die aktuelle genutzte Version.



Quick Links:
Kontakt
Impressum